News

Historischer Erfolg für STEYR beim ISSF-Weltcup in Peking - 10m Luftpistolen-Bewerb Herren

Beim ISSF Weltcup in Peking schafften es 7 STEYR-Schützen ins Finale, am Ende belegten sie die Plätze 1-7!

Allen voran der Olympiasieger Jin Jong Oh, der sich pünktlich vor der Weltmeisterschaft wieder zurückmeldete.

Jin war nach dem ersten Schuss (9.3) auf dem letzten Platz und kämpfte sich im Laufe des Finales immer weiter nach vorne. Erst beim letzten Schuss fiel die Entscheidung um Platz 1 gegen den hervorragenden Yusuf Dikec.

 

Hier die Platzierungen im Detail:

1. JIN Jong Oh, KOR   200.6   STEYR LP 10 E
2. DIKEC Yusuf, TUR   200.3   STEYR LP 10
3. PU Qifeng, CHN   180.9   STEYR LP 10 E
4. PANG Wei, CHN   159.6   STEYR LP 10 E
5. YUNUSMETOV Rashid, KAZ   139.9   STEYR LP 10 E
6. KELES Ismail, TUR   118.0   STEYR LP 10 E
7. LEE Daemyung, KOR   96.8   STEYR LP 10 E

Wir bedanken uns bei allen STEYR-Schützen für Ihre Treue und gratulieren recht herzlich!

Fotos vom Finale finden Sie auf www.issf-sports.org.

 

Von 4. bis 13. Juni 2014 fand ich München der ISSF Weltcup statt. Wenige Monate vor der Weltmeisterschaft war die gesamte Weltspitze angereist.

Für STEYR SPORT war dies einer der erfolgreichsten Wettkämpfe in der Geschichte!

Im 10m Luftgewehr-Bewerb der Herren gewann Sergey Kruglov aus Russland mit seinem STEYR Challenge E - dem Matchgewehr mit elektronischem Abzug - die Silbermedaille!

Den Luftpistolen-Bewerb der Herren drei Tage später gewann Pablo CARRERA aus Spanien souverän mit fast 2 Ringen Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Der Europameister von 2012 und Dritter von 2013 konnte sich mit 201,3 Ringen gegen die Konkurrenz durchsetzten. Bronze ging mit 178,4 Ringen an den amtierenden Junioreneuropameister Pavlo KOROSTYLOV (UKR). Auch die Plätze 4: Atallah ALANAZI, KSA, 5: Vladimir GONTCHAROV, RUS und 6: PU Qifeng, CHN gingen an STEYR-Schützen.

Die Sensation perfekt machten die Damen im 10m Luftpistolen-Bewerb am letzten Wettkampftag. 7 von 8 Finalistinnen traten mit Ihrer STEYR Pistole an! Die Olympiasiegerin GUO Wenjun aus China zeigte sich so kurz vor der WM in Topform und gewann mit 200,3 Ringen vor Klaudia BRES aus Polen mit 198,6 und Alejandra ZAVALA aus Mexiko mit 177,2 Ringen. Sonja FRANQUET (ESP), Olena KOSTEVYCH (UKR), Viktoria CHAIKA (BLR) und Antoaneta BONEVA (BUL) auf den Plätzen 4, 5, 6 und 8 komplettierten das fantastische Ergebnis.

Wir gratulieren allen STEYR Schützen auch hier noch einmal recht herzlich und wünschen alles Gute für die kommenden Weltcups in Maribor und Peking!

 

Am 24. Mai fand im Field Target Zentrum Inntal, Kufstein, die 1. Österreichische und offene internationale Field Target Meisterschaft statt.

Etwa 30 Schützen der Klassen 1 und 2 (PCP und Springer) sind der Einladung der Kufsteiner gefolgt und haben bei strahlendem Sonnenschein in der Kienbergklamm perfekte Bedingungen vorgefunden. Wir freuen uns besonders darüber, dass ca. 70% der anwesenden Schützen den Wettkampf mit Ihrem STEYR-Gewehr bestritten.

Auch einige Mitarbeiter von STEYR SPORT nahmen an dem Wettkampf teil, wir können unseren Stolz darüber kaum verbergen, dass der Österreichische Meister aus unseren Reihen kommt. Ernst Huber, Servicechef von STEYR SPORT konnte den Bewerb mit 4 Treffern Vorsprung auf Paul Egger und den Drittplatzierten Robert Glombitza von der Schützengilde Kufstein für sich entscheiden. Alle drei Schützen auf dem Podium schossen - wenig überraschend - ein STEYR-Field Target Gewehr.

International sicherte sich Stefan Kawnik mit 48 Treffern den Sieg, knapp vor Adam Benke, der nach dem Stechen mit 47 Treffern auf dem 3. Platz landete

Herzliche Gratulation an die erfolgreichen STEYR-Schützen und auch der Schützengilde Kufstein zu dieser gelungenen Veranstaltung!

Weitere Infos und Fotos finden Sie auf www.kufsteinerschuetzen.at.