Am 24. Mai fand im Field Target Zentrum Inntal, Kufstein, die 1. Österreichische und offene internationale Field Target Meisterschaft statt.

Etwa 30 Schützen der Klassen 1 und 2 (PCP und Springer) sind der Einladung der Kufsteiner gefolgt und haben bei strahlendem Sonnenschein in der Kienbergklamm perfekte Bedingungen vorgefunden. Wir freuen uns besonders darüber, dass ca. 70% der anwesenden Schützen den Wettkampf mit Ihrem STEYR-Gewehr bestritten.

Auch einige Mitarbeiter von STEYR SPORT nahmen an dem Wettkampf teil, wir können unseren Stolz darüber kaum verbergen, dass der Österreichische Meister aus unseren Reihen kommt. Ernst Huber, Servicechef von STEYR SPORT konnte den Bewerb mit 4 Treffern Vorsprung auf Paul Egger und den Drittplatzierten Robert Glombitza von der Schützengilde Kufstein für sich entscheiden. Alle drei Schützen auf dem Podium schossen - wenig überraschend - ein STEYR-Field Target Gewehr.

International sicherte sich Stefan Kawnik mit 48 Treffern den Sieg, knapp vor Adam Benke, der nach dem Stechen mit 47 Treffern auf dem 3. Platz landete

Herzliche Gratulation an die erfolgreichen STEYR-Schützen und auch der Schützengilde Kufstein zu dieser gelungenen Veranstaltung!

Weitere Infos und Fotos finden Sie auf www.kufsteinerschuetzen.at.