Firmengeschichte

Eine Erfolgsstory in aller Kürze

Unsere Firmengeschichte beginnt in der Mitte des 19. Jahrhunderts und ist geprägt von großen Namen, die Weltruhm auf dem Gebiet der Waffentechnik genießen: Firmengründer bzw. Waffentechnikpionier Josef Werndl, die Waffenbau-"Ingenieure" Ferdinand Ritter von Mannlicher und Otto Schönauer - wohlklingend in den Ohren der Experten, Respekt einflößend bei allen Schützen: Synonyme für technische Neuerung und absolute Qualität.
 
Bis ins Jahr 2001 war die Abteilung Sportwaffen Teil von Steyr Mannlicher.
Danach haben Umstrukturierung und Privatisierung dazu geführt, dass mit der STEYR SPORT GmbH ein neues Unternehmen entstanden ist.

Neubau 2006

Im Herbst 2006 wurde mit der Übersiedelung in ein hochmodernes, neues Betriebsgebäude - stimmiger Weise an der Adresse Olympiastraße 1 - ein weiterer Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens gesetzt. Zur House Warming Party am Freitag, dem 13.10.2006, konnten wir über 200 Gäste begrüßen.