FAQ

Im Folgenden finden Sie eine nach Kategorien geordnete Auflistung von häufig an uns gestellten Fragen. Gerne stehen wir Ihnen selbstverständlich auch weiterhin für Ihre Anliegen persönlich zur Verfügung. In Anbetracht der vielen an uns gerichteten E-Mails ersuchen wir Sie höflichst, vorab hier nachzusehen, ob nicht bereits eine zufriedenstellende Antwort auf Ihre Frage zu finden ist. Danke.

Sollten Sie dennoch unsere Hilfe benötigen: w.brandstetter@steyr-sport.com

FAQ-Luftgewehre

  • Mündungsgeschwindigkeit - Richtwerte Open or Close
     
    Modell
    Munitionsgewicht
    Joule
    m/s
     
    LG 110 Match
    0,53 g
    7,5
    170
     
    LG 110 FT/HP cal. 4,5
    0,547 g
    16
    240
     
    LG 110 FT/HP cal. 4,5
    0,7 g
    24
    280
     
    LG 110 HP cal. 5,0
    0,893 g
    35
    280
     
    LG 110 HP cal. 5,5
    1,39 g
    40
    240
     
    LG 110 HP cal. 5,5
    0,93 g
    40
    280
     
  • Wie ermittle ich meine benötigte Griffgröße Open or Close
     
    Breite
    Griffgröße
     
    8 cm oder weniger
    Small
     
    8,5 - 9 cm
    Medium Links oder Rechtsgriff erhältlich
     
    über 9 cm
    Large
     
  • Worauf muss ich beim Befüllen der Druckluftkartusche mit der Handpumpe achten? Open or Close

    1. Schießen Sie Ihre Kartusche nicht ganz leer. Der Pumpvorgang dauert dann nicht so lange und ist mit weniger Kraftaufwand verbunden.
    2. Nach der Befüllung drehen Sie die Kartusche um eine Umdrehung. Danach öffnen Sie die Entwässerungsschraube und lassen das Wasser aus der Pumpe.Es ist wichtig, die Kartusche hierbei tatsächlich nur um eine Umdrehung zu drehen, da sonst der O-Ring nicht mehr abdichtet und der Vorgang nicht gelingt.
    3. Schraube wieder schließen.

  • Schusskapazität der einzelnen Luftgewehre Open or Close
     
    Modell
    Kapazität in Schuss
     
    LG 110 4,5 mm / 7,5 J
    355
     
    LG 110 4,5 mm / 16 J
    140
     
    LG 110 4,5 mm / 24 J
    55
     
    LGB 1 260
    260
     
    LG 110 HP 5,0 mm / 35 J
    30
     
    LG 110 HP 5,5 mm / 40 J
    25
     
    Hunting 5 4,5 mm / 7,5 J
    200
     
    Hunting 5 4,5 mm / 16 J
    110
     
    Hunting 5 4,5 mm / 24 J
    65
     
    Hunting 5 5,0 mm / 35 J
    55
     
    Hunting 5 5,5 mm / 24 J
    90
     
    Hunting 5 5,5 mm / 40 J
    40
     
    Hunting 5 Automatic 4,5 mm /  7,5 J
    400
     
    Hunting 5 Automatic 4,5 mm / 16 J
    200
     
    Hunting 5 Automatic 4,5 mm / 24 J
    130
     
    Hunting 5 Automatic 5,5 mm / 40 J
    50
     
  • Kartuschen für LG 88 Open or Close

    Wir haben für das LG 88 leider keine Kartuschen mehr und können diese auch nicht mehr reparieren.
    Neu haben wir aber einen Adapter für dieses Gewehr. Wenn dieser eingebaut ist, kann man die CO2-Stahlkartuschen der LP 1 verwenden, von denen vielleicht noch welche bei Ihnen im Verein vorhanden sind.

    kartusche seitl hp

    Es handelt sich dabei um die schwarzen Stahlkartuschen mit der Rändelung am vorderen Ende, Baujahr 1993 - 1996.

    kartusche vorn hp

    Diese Kartusche wird mit Hilfe eines 4-mm-Innensechskantschlüssels  von der LP 1 abgeschraubt.

  • Welches STEYR Luftgewehr habe ich eigentlich? Open or Close

    Nicht auf allen LGs steht die genaue Bezeichnung. Gerade die älteren Modelle sind nicht immer leicht zu unterscheiden. Speziell das LG 88 und das LG 91 werden immer wieder verwechselt.

    Sie können diese beiden Luftgewehre aber anhand der Seriennummer unterscheiden. 
    Das LG 88 hat eine Seriennummer bis 503500, das LG 91 ab 503501.

  • Wie pflege ich meinen Holzschaft? Open or Close

    Für die Schäfte von STEYR Hunting 5, Hunting 5 Automatic und LG 110 High Power Hunting verwenden wir hochwertiges Nussholz. Wir empfehlen zum Schutz vor Witterungseinflüssen den Schaft in regelmäßigen Abständen mit Schaftöl zu pflegen.

FAQ-Luftpistolen